KUSCHAKU bringt zusammen, was zusammen gehört.
Die neue Veranstaltungsreihe bietet einen speziellen Rahmen für Künstler, die gerne auch mal über Ihren Tellerrand blicken. Es geht um gegenseitigen Austausch, kreative Zusammenarbeit aber vor allem: gemeinsam Spaß daran zu haben, etwas völlig Neues und Einzigartiges zu schaffen.
KUSCHAKU startet sein Programm mit dem Illustrator Sebastian Schwamm, der die Milla in seine knallbunten Animationen taucht. Der musikalische Live Act kommt direkt aus unserem Nachbarland, der Schweiz. Maloon The Boom – Synthesizer-Klangwelten treffen auf Jazz Samples und werden so zu einem unverwechselbaren Hörerlebnis. Abgerundet wird der Abend durch Kid Gekloeppel, der im Starsky’s als einer der ersten Funk und Soul in München salonfähig gemacht hat.
Drei Künstler aus drei Bereichen – ein Abend, ein Konzept: KUSCHAKU.